Neuigkeiten:

Ich bin jetzt auch auf Instragram zu Folgen! : Aufblühen.slow.flower.bonn

Der Herbst ist da, KEIN MARKTVERKAUF, die letzten Blumen werden getrocknet, so dass ich zur Adventszeit euch schöne Blumen Projekte anbieten kann.

Letzte Möglichkeit um meine Frische Schnittblumen zu bekommen. SAMSTAG 2 OKTOBER, auf dem SDG-Markt, in der Friedrichstraße (Zentrum Bonn) von 14.00-18.00 Uhr.

Klima-positive Blumen

Diesen Sommer gibt es erstmals frische handgebundene Blumensträuße vom Acker PlanB3, wo auch die Gemüsebeete der Solawi-Alfter sind. Diese Blumen könnt ihr ohne Bedenken und Nebenwirkungen beschnuppern – im Gegensatz zu herkömmlichen Blumen. Die Blumensträuße spiegeln die Jahreszeiten wider und werden im Einklang mit der Natur kultiviert.


Marktverkauf

Verkauf: immer Donnerstags auf dem Altstadt Markt

Geplant wird für die Monate Juli bis Oktober:

Direktverkauf am Marktstand. Immer Donnerstag von 16.00-19.00 am Frankenbad, Bonn (Altstadt)

Vor-Bestellung von Einzelsträuße, abzuholen immer mittwochs und donnerstags (Altstadt)

In Voraussicht; Bestellung über „Marktschwärmer“.


Aufblühen: ist dabei aufzublühen…

Das Blumenprojekt befindet sich derzeit noch in der Existenzgründungsphase!
Helft mit, das neue Projekt bekannt zu machen
und leitet diese Website gerne an Freund:innen und Bekannte weiter!


Vorfreude; diese Blumen sind gesetzt!

Unter den Mandel- und Pfirsichbäumen werden auf nachhaltige Art
Dahlien, Astern, Cosmea, Kornblumen, Löwenmäulchen und vieles mehr angebaut.